Polyamid

Von Tobias Jopp geschrieben am 09/06/2011

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

POLYAMID

Polyamid ist eine synthetische Chemiefaser, die aus Erdöl gewonnen wird.
Der Aufbau gleicht einer Naturfaser: hohl, krumm, porös.

  •  Eigenschaften:

Polyamidfasern sind …

– leicht, fein und sehr weich (weicher als Baumwolle)
– formbeständig, vertragen höchste Beanspruchung trotz geringen Gewichtes
– elastisch, knittern kaum
– sehr lange haltbar und beständig gegen Scheuerbeanspruchungen
– sehr leicht zu waschen und trocknen schnell

  • Pflegehinweis:

Polyamid ist sehr pflegeleicht, wenn Sie folgende Hinweise beachten:

Den Stoff nicht bügeln! Einfach nach dem Waschen zum Trocknen hinlegen. Sie können das Kleid ohne Probleme bei 30°C im Feinwaschgang Ihrer Waschmaschine waschen.

Kommt das Kleid aus dem Koffer, braucht es eine kurze Zeit zum „Entknittern“.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.