Mode im Kino – Hilke, Lagerfeld und FKK – 13.01.13 um 13h

Von Tobias Jopp geschrieben am 06/01/2013

Das Hamburger Designerduo FKK hat in jungen Jahren „Neues vom Kleidermarkt“ gesehen und sich deswegen entschlossen, Mode zu entwerfen( NDR/ Homepage Zitat)

Diese Dokumentation von Oliver Schwabe wirft in einem informativen und kurzweiligen Erzählstil einen Blick hinter die Modekulissen.
Dabei werden schöne, skurrile und exotische Ausschnitte aus dem Modegeschehen der wilden 80er gezeigt. Eine faszinierende -Retro Ästhetik und eine Modereise, die einfach Spass macht.
Zeitzeugen, Kollegen, Pariser Modekönige der damalige n Zeit kommen zu Wort und lassen das Umfeld der damaligen Szene lebendig werden.
Und wir – das Label FKK –  haben die Ehre ein paar wichtige Statements zur heutigen Modeszene in unsere Hansestadt und zum Modedesign im Jahre 2012 abzugeben.
Oliver Schwabe gibt in der Doku den Zeichnungen und Skizzen der Antonia Hilke  den nötigen Raum.
In diesen überraschenden Sequenzen wird am Besten deutlich, wieviel Spaß die Mode machen kann und wie Informativ die Berichte über Kleidung sein können. Handwerklich perfekt, faszinierend in der Geschwindigkeit bringt Hilke das Wesen der Mode aufs Papier.
Antonia Hilke war nicht an den bekannten Oberflächlichkeiten der Kleiderwelten interessiert, sondern hat in ihrer Sendung versucht, „das gespaltene Verhältnis der Deutschen zur Mode“ aufzubrechen.
Die FAZ schrieb einmal: „Alles an ihr widersprach dem Klischee der „Modetussi“. Ihre Sendung „Neues vom Kleidermarkt“ war … das einzige intelligente Modemagazin, das hierzulande zu sehen war.
Kenner warteten darauf, und Laien staunten.“

Jede Saison – seit den 60er Jahren – und  immer wieder aufs Neue.

Schade, das keine Moderedaktion in Deutschland es bis dato geschafft hat, einer entsprechenden Nachfolgesendung in der weltweiten digitalen Fernsehwelt den entsprechenden nachfolgenden Sendeplatz einzuräumen.

Für alle Modefans:
Wir zeigen diesen Filmbeitrag über Antonia Hilke nochmal im Kino.
( Premiere war auf dem FILMFEST Hamburg)
Am kommenden Sonntag
13.01.2013
13h
im ABATON Kino...

Wir freuen uns wenn Ihr mit dabei seid.

 

Wir freuen uns über Ihren Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.